Der Frauenchor

des Fränkischen  Sängerbundes e. V.

Daran denken wir gern zurück

Zu Gast in Zapfendorf in der Abtei Maria Frieden


Vom 22. bis 24.10.2021 trafen wir uns zum gemeinsamen Probenwochenende.
Wie immer waren wir gespannt, welche neuen Stücke unsere Chorleiterin Sabine 

GANZ AKTUELL für uns ausgesucht hatte. Natürlich eine willkommene Herausforderung für alle. Begleitet von der intensiven Stimmbildung mit Monika, machten wir uns peu á peu mit den Noten und Texten vertraut. 


Ganz dem derzeitigen Trend entsprechend wagen wir uns mit dem neuen Programm, das wir nun in den nächsten Proben einstudieren, an den Sound nordischer Chormusik heran. Die Begeisterung ist bei allen Sängerinnen groß.


Gern geben wir hier einen kleinen Einblick in unsere Probenarbeit.



Wir möchten nicht unerwähnt lassen, dass es uns eine große Freude war, am Gottesdienst der Abtei mitzuwirken und uns, zu Ehren von Mutter Mechthild, mit Alleluia von Sally K. Albrecht  sowie dem Segen Ned i vester aus der Norwegian Trilogy (Margaret King) zu verabschieden.
Die Äbtissin wurde für ihr mutiges Eintreten und die Unterstützung von Flüchtlingen ausgezeichnet. Denn immer wieder nimmt sie 
Flüchtlinge bei sich im Kloster auf und gewährt ihnen Kirchenasyl. Im BR wurde darüber berichtet, wer sich informieren möchte, kann diesem Link folgen.


zurück zur Startseite